JO Tour Fürstein

Tourenbericht zur Tour JO Skitour in der Zentralschweiz

Eingefügt durch: Martin Flühler am 9.3.2018 15:45:38, letzte Änderung 9.3.2018 15:45:38

JO Tour Fürstein

Um ca. 9.00Uhr sind wir, bei ziemlich gutem Wetter, beim Langis losgelaufen. Der Wetterbericht meldete, dass die Front aus Westen gegen Mittag bei uns sein soll.
Etwas überrascht stellten wir schon bald eine hartnäckige Kruste fest... Am Vortag war es wohl doch ziemlich warm in der Höhe.

Nach einer kleinen Pause erreichten wir schon bald zum ersten Mal den Rickhubel und zogen direkt weiter.
Nach einer weiteren kurzen Pause vor dem letzten steilen Aufstieg war Gipfel des Fürstein dann kein Problem mehr.

Die Schneeverhältnisse für die Abfahrt waren nicht einfach, aber dann doch etwas besser als befürchtet.
Als wir dann zum zweiten Mal den Rickhubel überquerten, hat das Wetter dann (wie vorausgesagt) wirklich markant gedreht. Wir kamen aber noch bei guter Sicht und unfallfrei zum Auto/Restaurant zurück.

Tour JO Skitour in der Zentralschweiz

TourenleiterIn
Martin Flühler
Zus. TourenleiterInnen
Armin Tarnutzer
Datum
3.3.2018 [Sa]
Anmeldeschluss
28.2.2018
Tourencode
S/BC
Tourengruppe
JO
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour JO Skitour in der Zentralschweiz findest du hier.