"End of SAC Bikeseason" (TI)

TourenleiterIn
Daniel Fellmann
Datum
12.10.2019 [Sa]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
11.10.2019
Tourencode
MTB/B/S2 - S3
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Anmeldung geschlossen
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Zum Saisonausklang verabschieden wir uns im südlichen Ambiente der "Cima di Medeglia" von der SAC TITLIS Bikesaison 2019.

Auf dem Weg zur aussichtsreichen Cima di Medeglia begegnen wir immer wieder historischen Bauten aus den Weltkriegen, welche zu kurzer Besichtigung einladen.
Wir geniessen eine fantastische Aussicht auf die Magadinoebene und die untere Leventina mit all den umliegenden Seitentälern und Gipfeln!

Unser Aufstieg führt uns auf guter Strasse ins Tal hinein und lässt uns sonnseitig die wärmende Sonne spüren.
Hinauf an Rustici vorbei steigen wir zu einem kleinen Hochmoor auf, bei der Kapelle 950m inmitten eines kleinen Birkenwaldes gönnen wir uns eine Pause.
Der teilweise weglose Schlussaufstieg zur Cima di Medeglia beinhaltet eine kurze Schiebepassage.

Die Abfahrt auf den rassigen Singletrails lässt uns noch einmal die „Faszination Bike“ spüren, am liebsten würden wir noch länger hier bleiben wollen...

Der teilweise anspruchsvolle Singletrail nach Monte Ceneri runter führt uns an weiteren Festungsanlagen aus den Weltkriegen vorbei.
Im Licht der flacheren Sonnenstrahlen rauschen wir durch den sich langsam lichtenden Laubwald zum Ausgangspunkt Camignolo zurück.

Der technische Schwierigkeitsgrad der Tagestour liegt mehrheitlich im S2, stellenweise im S3.
(Anforderung vergleichbar mit Loppertour)
Konditionelle Anforderung: B
Aufstieg/Abfahrt: ca. 900 Hm
Höchster Punkt: 1259 müM, Cima di Medeglia
Distanz: ca. 20km

Bekleidungstipp: Herbstlicher Zwiebellook

Mittagessen & Zwischenverpflegung aus dem Rucksack

Bei der Anmeldung angeben wie viele Bikes mit dem eigenen Auto transportiert werden können.

Für e-Mountainbike geeignet

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Treffpunkt
Nach Ansage im Whatsapp Chat
Transportmittel
PW
Reisekosten
Bei Fahrgemeinschaft werden diese direkt mit dem Fahrer abgegolten
Rückreise (geplant)
ca.18h zurück in Stans
Ausrüstung

Funktionstüchtiges Mountainbike, Helm & Handschuhe, Wind-/Regenschutz, Pumpe & Ersatzschlauch, Ersatzbremsbeläge, Zwischenverpflegung

Karten
/
Hilfsmittel
/
Zeitrahmen
8h bis ca. 18h
Höhendifferenz
Aufstieg/Abfahrt ca. 900Hm
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Unterkunft
/
Unterkunftskosten
/
Sonstige Kosten
/
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.