Rassige Bergwanderung auf den Hahnen ab Rugghubelhütte

TourenleiterIn
Sepp Odermatt
Datum
24.8.2019 [Sa]
Anmeldung ab
24.6.2019
Anmeldeschluss
17.8.2019
Tourencode
W/A/T5
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Durch die einzigartige Landschaft über Hindrist Griessenboden und Gemsispiel auf den Hahnen. Wanderung anlässlich des Hüttenweekends auf Rugghubel (für Sektionsmitglieder).

Die Anmeldung zu dieser Tour beinhaltet noch keine Reservation zur kostenlosen Übernachtung.

Treffpunkt
Rugghubelhütte

Tourenbericht Hahnen von der Rugghubelhütte aus.

Eingefügt durch: Sepp Odermatt am 27.8.2019 20:45:58, letzte Änderung 27.8.2019 20:45:58

Hahnen von der Rugghubelhütte aus.

Von der Hütte Abstieg zum Hinter Griessen. Dann den Wegspuren entlang zum Gemsspiel. Vom Gemmsspiel die Höhe behaltend über Terrassen und Bänder zum Riffenband und über flaches Gelände zum Hahnenband. Das Hahnenband queren und dann steil zum Gipfel. Den Abstieg machten wir direkt über ober Zieblen zum Horbis hinunter. Wir waren über 9 Std unterwegs. Von der Hütte zum Einstieg Hahnenband brauchten wir 3 ein viertel Stunden im eindrücklichen Karstgebiet des Gemsspiels.
Die Kletterei zum Gipfel brauchte etwas mehr Zeit, grössere Gruppe und eine zweite Gruppe die wir Absteigen liessen, bevor wir den Gipfel verlassen haben.
(Steinschlaggefahr)

Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.