Tourengruppe
60 +/-
Tourenstatus
Nicht durchgeführt
Datum
6.8.2019 - 7.8.2019 [Di.-Mi.]
Anmeldung ab
01.12.2018
Anmeldeschluss
28.07.2019
TourenleiterIn
Christoph Hochstrasser
Tourencode
W/B/T2 - T3
Beschreibung

1. Tag vom Lac de Moiry über Basset de Lona zur Cabanne des Becs de Bosson. 2. Tag von der Hütte zum Col de la Tsevalire - Abstieg durchs Val de Réchy zur Seilbahnstation Sigeroule oberhalb Vercorin.

Zusatztext

Das Val de Réchy ist noch eines der wenigen Täler im Wallis, das für Fahrzeuge nicht erschlossen und bekannt ist als Kalenderbild mit dem mäandrierenden Bach im Gebiet L'Ar du Tsan.

Teilnehmendezahl auf 10 Personen beschränkt.

Auskunft
041 610 62 30 / ch.hochstrasser@kfnmail.ch
Billet lösen
selber lösen
Treffpunkt
wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Verkehrsmittel
ÖV
Ausrüstung
Komplette Wanderausrüstung, Wanderstöcke, Hüttenschlafsack
Zeitrahmen
Gehzeit 1.Tag ca. 5.5 Std, 2. Tag ca. 5 Std
Höhendifferenz
1. Tag Aufstieg 970 Hm, Abstieg 230 Hm. 2. Tag Aufstieg 50 Hm, Abstieg 1150 Hm
Verpflegung
Unterwegs aus dem Rucksack
Unterkunft
Cabanne des Becs de Bosson.
Sonstige Kosten
Für Bahn und Übernachtung ca. CHF 190.--

Es gibt noch keine Tourenberichte.