Hochtour Wilde Frau, Gspaltenhorn und Schilthorn

TourenleiterIn
Marc Schuler
Datum
14.8.2019-17.8.2019 [Mi-Sa]
Anmeldung ab
1.12.2018
Anmeldeschluss
9.8.2019
Tourencode
H/A/ZS, III
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Überschreitung von Kandersteg nach Stechelberg (Mürren) mit Besteigung der Wilden Frau, des Gspaltenhorns und des Schilthorns.

1. Tag: Von Interlaken nach Kandersteg und weiter nach Oeschinensee. Dann Aufstieg zur Blüemlisalphütte. (ca 1200 hm)
2. Tag: Besteigung der Wilden Frau (WS-) von der Blüemlisalphütte. Weiter zur Gspaltenhornhütte. (ca 1000 hm auf / ca 1300 hm ab)
3. Tag: Besteigung des Gspaltenhorn (ZS-). Schöne aber lange ausgesetzte Gratkletterei. Wieder zurück zur Gspaltenhornhütte. (ca 1000 hm auf / ab)
4. Tag: Besteigung des Schilthorns. Wanderung von der Gspaltenhornhütte zum Schilthorn. Mit der Bahn wieder zurück nach Interlaken. (ca 1200 hm auf / ca 600 hm ab)

Anforderungen:
- Zum Gspaltenhorn sind wir ca 4h auf dem sehr ausgesetzten Grat am Klettern (III). Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und gute Seiltechnik muss vorhanden sein.

Kosten:
- Übernachtung Blüemlisalphütte 65.-
- Übernachtung Gspaltenhornhütte 67.-
- Bahn Kandersteg - Oeschinensee 10.-
- Bahn Schilthorn - Stechelberg 32.-

Die Kosten der Leiter wird unter den Teilnehmer aufgeteilt.

Auskunft
mschuler@bluewin.ch
Ausrüstung

wird vor der Tour den Teilnehmer bekannt gegeben.

Höhendifferenz
Kondition bis 1200 hm aufstieg
Verpflegung
Halbpension in den Hütten, sonst aus dem Rucksack
Unterkunft
Blüemlisalphütte, Gspaltenhornhütte

Anmeldung

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.