Lawinenkurs für Einsteiger und Tourenleiter

TourenleiterIn
Franz Kaiser
Datum
9.2.2019-10.2.2019 [Sa-So]
Anmeldung ab
1.12.2018
Anmeldeschluss
25.1.2019
Tourencode
S, Kurs/ABC
Tourengruppe
Aktive, 60 +/-
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Der Lawinenkurs dauert zwei Tage und beinhaltet Theorie und Praxis.
Es werden voraussichtlich 2 Stärkegruppen gebildet, eine mehr für Anfänger und mit wenig Erfahrung, die andere speziell für Tourenleiter oder für Teilnehmer mit sehr viel Erfahrung.

Der Kurs spricht Personen an die Ski-, Snowboard- oder Schneeschuhtouren machen oder in Zukunft vermehrt machen wollen.
Speziell empfohlen wird er den Tourenleitern vom SAC-Titlis, für welche er als FK gilt und auch gratis ist.

Der Kursort wird dieses Jahr kurzfristig nach den Schneeverhältnissen festgelgt. Es wird keine offizielle Übernachtung organisiert. Allenfalls wird kurzfristig eine Möglichkeit in Betracht gezogen, je nach Kursort(e).

Das Detailprogramm mit allen Angaben wird ca. 1 Woche vor dem Kurs den Teilnehmer zugeschickt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt um einen optimalen Kurs garantieren zu können.

Kursleiter: Christoph Lindner, Bergführer
Klassenlehrer: noch noch bekannt, aber auch Bergführer oder Bergführer-Aspiranten

Kurskosten:
Mitglieder SAC Sektion Titlis SFR 200.-
übrige Teilnehmer SFR 250.-

Abmeldungen:
Abmeldungen ohne Kostenfolgen können bis am 24.1.2019 gemacht werden.
(kurzfriste Verhinderungen infolge Krankheit, Unfall, usw. können der Annullationsversicherung gemeldet werden)

Auskunft
Franz Kaiser: franzkaiser@bluewin.ch, 079 421 69 34
Treffpunkt
nach Absprache
Ausrüstung

komplette Ski- oder Snowboardtourenausrüstung
Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS), Lawinenschaufel, Lawinensonde, warme Kleider, Sonnenschutz
Notizmaterial
Karten 1:25000 falls vorhanden.

Karten
wird im Detailprogramm bekannt gegeben
Verpflegung
Lunch für Samstag- und Sonntagmittag
Sonstige Kosten
ev. Fahrspesen oder Bergbahnen, je nach Kursort
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.